Bharatya- Darshan (Im Garten der Götter)

Dieses Panoramabild zeigt einen Pilgerplatz am Fluss Narmada in Mittel-Indien. Es wurde vom Dach einer Pilgerherberge in der Wildnis aufgenommen. Der Narmada ist wie Ganges, Godavari, Kauverie und Yamuna eine Gottheit. Der Fluss wird am gesamten Ufer als Göttin Narmada-Devi verehrt. An beiden Ufern befindet sich je eine Pilgerstrecke über 1200km, von der Quelle bis zur Mündung und zurück. Eine Umrundung (2400km) zu Fuss, dauert 3 Jahre, 3 Monate und 13 Tage.
Klick ins Bild, hält das Bild an = StopRichtungswechsel = Klick und ziehen.

Am Wasserfall der tausend Wasserfälle

« zurück Tempel und "holy Spots" in Indien »


Narmada- Bhajan
ll Intro ll Home ll Reiseverlauf ll Foto- Reisebericht ll Einsteiger ll Bilder ll ved. Götter ll Symbole & Yantra ll

Diese Site ist ein Teil des Indien-Reise- und Kulturberichtes von Fumiko, Jürgen und Tulsi !




2003-2015 © by Vishal Besuche: 1,141 KommentareFeedback Mail A Friend